> Zurück

Badminton Bundesliga

Giesinger Michael 14.02.2020

Am kommenden Samstag empfängt der BCM Feldkirch den Rekordmeister aus Traun. Gegen die derzeit zweitplatzierten Oberösterericher möchten sie sich so teuer wie möglich verkaufen, um eine möglichst gute Basis für das Mittlere Playoff zu sichern. Spielbeginn: 15:00 Uhr, Oberauhalle in Feldkirch.

Der UBSC Wolfurt will nach den enttäuschenden letzten Spielen die sie auf den 4. Tabelle zurückwarfen, gegen die bisher sieglosen Kärntner wieder in die Spur zu finden.
Sie müssen dabei auf den zweifachen Staatsmeister Philip Birker, der körperlich leicht angeschlagen ist verzichten, womit sich die Ausgangslage für sie erschwert. Dafür wird Ilija Nicolussi sein Bundesligadebut feiern. Da die Plätze für das obere Play-Off bezogen sind, ist ihr primäres Ziel die ein oder andere Doppelvariante zu testen und wieder etwas Selbstvertrauen für das Halbfinale am 28.03. zu tanken. Spielbeginn: 15:00 Uhr, Hofsteighalle in Wolfurt 

Wir wünschen den Vorarberger Badminton Clubs viel Erfolg!

Foto: Wolfurter Bundesliga Team 

Foto: Feldkircher Bundesligaspieler (Sabrina Herbst, Simon Rebhandel)