> Zurück

Bundesliga Doppelrunde Auswärts

Giesinger Michael 24.01.2020
Kommendes Wochenende geht es für die zwei Vorarlberger Bundesliga Teams UBSC Wolfurt und BCM Feldkirch in die Ferne. Wolfurt spielt am Samstag um 15:00 Uhr gegen Badminton Mödling und am Sonntag, um 11:00 Uhr gegen Traun. Für Feldkirch steht am Samstag das schwere Auswärtsspiel gegen Pressbaum an (15:00 Uhr) und am Sonntag das nicht weniger leichte Spiel gegen Badminton Mödling (11:00 Uhr).
 
Pressemeldungen von Wolfurt und Feldkirch:
 
UBSC Wolfurt (Michael Vonmetz): Vor einer schweren Aufgabe steht unser Team am Wochenende. In den Auswärtsspielen in Mödling und Traun geht es um die Vorentscheidung um eine gute Ausgangsposition für das Play Off. Am Samstag treffen wir auf Mödling. Die Niederösterreicher verfügen wie wir über eine ausgeglichene, homogene Mannschaft und so wird die Tagesform, eine kluge Aufstellung und auch das nötige Glück über den Ausgang entscheiden. Die Trauner konnten bisher v.a. auf ihre hervorragenden Herreneinzel, ergänzt von Routinier Jürgen Koch bauen. Hier gilt es v.a. in den Doppelspielen und bei den Damen die notwendigen Punkte zu sammeln. Unser Ziel ist ganz klar den 2. Tabellenrang zu behaupten und dann in den letzten beiden Spielen gegen die Nachzügler Klagenfurt und Feldkirch das Heimrecht für das Halbfinale zu sichern.
 
BCM Feldkirch (Natalie Herbst): Nachdem wir mit dem Unentschieden gegen Kärnten den knappen Vorsprung noch halten konnten, gilt es gegen die Top-Mannschaften Pressbaum und Mödling noch einmal alle Reserven zu mobilisieren. Leicht ersatzgeschwächt gehen wir in beide Partien mit dem Ziel, einen Tabellenpunkt mitzunehmen. In der Hinrunde war uns das nur gegen Mödling verwehrt, gegen Pressbaum konnten wir vorerst nur den Ehrenpunkt retten. Wir freuen uns auf zwei anspruchsvolle Partien und wollen auch vor gegnerischem Publikum aufzeigen.
 
Wir wünschen viel Erfolg!