> Zurück

ÖM 2018 in Feldkirch - 2 Titel gingen nach Vorarlberg

VBV 08.02.2018

Vom 02. - 04. Februar 2018 fanden in der Reichenfeldhalle die 61. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Badminton statt. Nach den spannenden Bewerben konnten sich die Vorarlbarger Spieler 2 Titel sichern.

Elisabeth Baldauf sicherte sich mit ihrem Partner Roman Zirnwald den Sieg im Mixed Doppel. Im Finale schlugen sie Antonia Meinke und Dominik Stipsits mit 21:17 9:21 17:21

Die erst 17jährigen Lokalmatadorinnen Serena Au Yeong und Sabrina Herbst vom Badminton Club Montfort Feldkirch konnten ihren Titel im Damendoppel aus dem Vorjahr ohne Satzverlust eindrucksvoll verteidigen. Im Finale ließen sie gegen ihre Gegnerinnen Elisabeth Baldauf und Antonia Meinke (UBC Egg / ASV Pressbaum) mit 21:9 und 21:11 nichts anbrennen und konnten somit vor Heimpublikum ihren Vorjahrestitel bestätigen. 

Sabrina Herbst und Kilian Meusburger gewannen im Mixed-Doppel die Bronzemedaille. Rene Nichterwitz und Fabian Steurer gewannen die Brozemedaille im Herrendoppel Bewerb.

Link zu den Ergebnissen