> Zurück

Sensationserfolg: Baldauf schlägt die Nummer 38 in der Welt

VBV 17.04.2016

Im Achtelfinale der XXI Peru International in Lima bekam es Baldauf mit Rong Schafer (USA/BWF 38), der Nummer 3 des Turniers zu tun. Die Eggerin gewann sensationell in drei Sätzen (16:21, 23:21, 21:18).

Sie musste sich erst im Halbfinale der Deutschen Karin Schnaase (BWF 27) mit 15:21, 21:19 und 10:21 geschlagen geben.

David Obernosterer (BWF 70), an Position 7 gesetzt, schlug in seinem ersten Spiel den Tschechen Milan Ludik (BWF 83) 21:16 und 21:11. Im Achtelfinale wartete Gareth Henry aus Jamaika (BWF 193). Der Schwarzacher ging mit 21:13 und 21:17 als Sieger vom Platz und bekommt es im Viertelfinale mit Lino Munoz aus Mexiko zu tun.

Der VBV gratuliert und wünscht beiden viel Glück auf ihrem weiteren Weg zu Olympia.

Mehr Infos findet ihr auf der ÖBV Hompage.