> Zurück

Badminton Schul Olympics Landesfinale in Dornbirn - Siege für Bludenz, Bregenz und Dornbirn

Wolfgang Hinteregger 11.02.2016

Beim Badminton Schulcup Landesfinale kämpften 120 Schülerinnen und Schüler in 22 Teams um den Vorarlberger Meistertitel und die Qualifikation für das Schul Olympics Bundesfinale, das vom 14. bis 16 März 2016 in Dornbirn ausgetragen wird. Nach 44 Begegnungen in drei Klassen standen die Siegerteams fest.

In der Unterstufe wurde mit gemischten Teams aus Mädchen und Burschen gespielt. Nach spannenden Spielen setzte sich das Team des BG Bregenz Blumenstraße vor dem BG Bludenz und der VMS Lauterach durch. Im Bregenzer Siegerteam standen Sarah Hinteregger, Johanna Doppelreiter, Emilie Hänel, Paul Baldauf, Adrian Fiel und Luca Wörz.



In der Oberstufe gewann bei den Mädchen das Sportgymnasium Dornbirn vor dem BRG Dornbirn Schoren und dem BG Bludenz. Das Siegerteam gilt auch als einer der Favoriten beim Bundesfinale. Im Team waren Anabell Fenkart, Lena Kremmel, Raphaela Winkler und Anna Hagspiel.



Bei den Burschen siegte ungefährdet das BG Bludenz mit Tim Achtergael, Fabian Neyer, Stefan Lindenbauer und Adrian Hodzic vor dem Gymnasium Liechtenstein und dem BG Feldkirch. Neben dem BG Bludenz wird auch das Sportgymnasium Dornbirn, als Local Hero, ein Team beim Bundesfinale stellen.

Ergebnisse:
Unterstufe (8)
1. BG Bregenz Blumenstraße 1
2. BG Bludenz 1
3. VMS Lauterach
4. SMS Nenzing 1
5. BRG Dornbirn Schoren
6. BG Bregenz Blumenstraße 2
7. BG Bludenz 2
8. SMS Nenzing 2

Oberstufe Mädchen (7)
1. Sportgymnasium Dornbirn 1
2. BRG Dornbirn Schoren
3. BG Bregenz Blumenstraße 1
4. BG Bregenz Blumenstraße 2
5. BG Feldkirch
6. Sportgymnasium Dornbirn 6o1 B
7. Sportgmynasium Dornbirn 6o1 A

Oberstufe Burschen (7)
1. BG Bludenz