> Zurück

Langenfeldcup 2015

13.09.2015

Vom 28.-30. August fand im deutschen Langenfeld das alljährliche internationale Jugendturnier statt. Es ist bekannt für die hochkarätige Besetzung mit Topspielern aus Dänemark, Deutschland, England, uvm. Aus Vorarlberg im Einsatz waren Lena Kremmel, Anna Hagspiel (U15), Serena Au Yeong, Raphaela Winkler, Sabrina Herbst, Kilian Meusburger (alle U17) und Natalie Herbst (U19). Als Betreuerin waren Verena Fastenbauer und Alexandra Mathis an der Seite von Jugendnationaltrainer Daniel Grassmück im Einsatz.
Im U15-Einzel-Bewerb musste sich Anna Hagspiel in der zweiten Runde der Qualifikation im dritten Satz einer Dänin geschlagen geben. Mit ihrem dänischen Partner überstand sie im Mixed die erste Runde, das zweite Spiel ging dann aber in drei Sätzen an eine englische Paarung. Sie war außerdem im Einsatz im Doppel mit Lena Kremmel. Diese spielte auch Einzel und Mixed mit Nicolas Rudolf aus Graz.
Die U17-Einzelbewerbe verliefen für die Vorarlberger wenig erfolgreich, alle vier mussten sich in der ersten Runde geschlagen geben. Im Damendoppelbewerb gelang Serena und Sabrina der Einzug ins Achtelfinale, den weiteren Fortschritt verhinderte eine dänische Paarung 21:14 und 21:19. Auch im Mixed gelang Sabrina mit ihrem Partner Jakob Sorger aus Pressbaum der Viertelfinaleinzug gegen eine französische Paarung nicht. Weiters in den Doppelbewerben im Einsatz waren Raphaela mit Carina Meinke aus Pressbaum, Kilian mit Hauke Graalmann aus Deutschland, im Mixed Serena mit Philipp Drexler aus Graz und Kilian und Raphaela, die aber jeweils in der ersten Runde verloren.
Im U19-Bewerb konnte Natalie Herbst die erste Runde überstehen, spielte danach gegen die Deutsche Judith Petrikowski stark auf, konnte sich aber am Ende mit 20:22 21:17 16:21 nicht durchsetzen. Sie war außerdem im Doppelbewerb mit einer französischen Spielerin am Start.
Insgesamt war es ein sehr gutes Turnier für alle Spieler, um Erfahrungen zu sammeln und Spiele auf hohem Niveau zu bestreiten. Als nächste internationale Maßnahme folgen die Swiss Junior Open Ende September in Genf.

Yonex Langenfeld Cup 2015 U15

Yonex Langenfeld Cup 2015 U17/19