> Zurück

Badminton-Weihnachtsdoppelturnier in Hohenems

BSV Hohemems 23.12.2014

Alle Jahre wieder veranstaltet der BSV Hohenems das beliebte Weihnachtsdoppelturnier – so auch heuer am 21.12.! Trotz vielen Viren-bedingten Ausfällen war mit 45 Teilnehmern in der Halle einiges los, und es gab viele spannende und lange Matches. Und dazwischen Mandarinen und Nüsse...

Neben den zahlreichen Teilnehmern hat den Veranstalter-Verein besonders gefreut, dass in allen 3 Bewerber Emser auf dem Siegerpodest standen: Der erste Rang im Damen- und Herrendoppel ging an Emser Paarungen, und das Mixed-Doppel an eine gemischte Dornbirner/Emser Paarung. 

Der BSV Hohenems wünscht allen Teilnehmern frohe Weihnachten und bedankt sich für die Teilnahme!   

Hier die Ergebnisse:   

Mixed-Doppel 
1. Sabrina Herbst (Dornbirn) / Michael Giesinger (Hohenems) 
2. Claudia Pucker (Feldkirch) / Emanuel Schöpf (Nüziders) 
3. Nicole Mösslang / Martin Matt (Dornbirn)

Damen-Doppel 
1. Chiara List / Anabell Fenkart (Hohenems) 
2. Sabine Aberer / Sigrun Fenkart-Ploner (Hohenems) 
3. Natalie Herbst / Sabine Ferner (Dornbirn) 

 

Herren-Doppel 
1. Sebastian Schuler / Florian Isopp (Hohenems) 
2. Yutaka Amann (Feldkirch) / Thomas Thurnher (Dornbirn) 
3. Emanuel Schöpf / Sebastian Schwald (Nüziders)  

 

Ergebnisse: 21 12 2014 Weihnachtsdoppel Ergebnisliste.pdf

Bericht und Bilder BSV Hohemems