> Zurück

2. ÖBV B-Ranglistenturnier in Innsbruck (22.11. - 23.11.2014)

Parth Rudolf 23.11.2014

Insgesamt 11 Vorarlberger Spieler der Vereine BSV Hohemems, UBSC Dornbirn und UBSC Wolfurt reisten zum 2.ÖBV B-Ranglistenturnier nach Innsbruck.

Die Jugend war durch Annabel Fenkart, Kilian Meusburger, Raphaela Winkler, Anna Hagspiel, Sabine Ferner, Thomas Thurnher, Nicole Bertsch, Natalie Herbst und Sabrina Herbst vertreten. Begleitet wurden sie von den Spielerbetreuern Rene Nichterwitz und Chien-Jen Wang.

Die jugendliche Truppe schlug sich sehr gut und konnte alle Siege in den Doppelbewerben mit nach Vorarlberg nehmen. Routinier Rene Nichterwitz führte "seine" Nachwuchsspieler Raphaela Winkler und Kilian Meusburger zu den Siegen im Herren Doppel Bewerb und im Mixed Bewerb. Das Dornbirner Schwesterndoppel Sabrina und Natalie Herbst konnte sich den 1. Platz im Damen Doppel Bewerb erkämpfen.

Auch in den Einzelbewerben lief es sehr gut für die Vorarlberger. Die Dornbirner Thomas Thurnher und Natalie Herbst schafften jeweils den Einzug in die Einzelfinali, konten sich aber dort nicht durchsetzen.

Thomas Thurnher verlor sein Finalspiel nach hartem Kampf gegen Florian Brandstötter in 3 Sätzen und Natalie Herbst musste sich Nina Sorger in 2 Sätzen geschlagen geben.

Link zur Turnierhomepage