> Zurück

EM Vorrunde zur Mixed Team Europameisterschaft in Frankreich

VBV 10.11.2014

4 Vorarlberger Spieler waren in das Österreichische Nationalteam für die Vorrunde zur Mixed Team Europameisterschaft vom 7.-9.11.2014 in Aire sur la Lys, Frankreich nominiert.
 
Das Österreichische Nationalteam spielte in folgender Besetzung: Elisabeth Baldauf, Nathalie Ziesig, Janine Lais, David Obernosterer, Matthias Almer, Luka Wraber und Roman Zirnwald. Janine Lais durfte mit ihren 17 Jahren zum ersten Mal die erfahrenen Kollegen begleiten.
 
Unserem Team standen in der Gruppe 3 der Qualifikation für die Team Europameisterschaft die Mannschaften aus Frankreich, Israel und Weissrußland gegenüber. Nur der Gruppensieger konnte aufsteigen und somit bei der Team EM antreten. Vom BWF-Nationenranking her war Frankreich der klare Gruppenfavorit und wurde dieser Rolle auch gerecht.


  
Das österreichische Nationalteam konnte in der ersten Runde Weissrußland mit 4:1 und in der zweiten Runde Israel mit 5:0 besiegen. Gegen den Favoriten Frankreich unterlag das Team aus Österreich aber klar mit 0:5.

Aus Vorarlberger Sicht konnte Elisabeth Baldauf von sechs Einsätzen vier Mal als Siegerin vom Platz gehen. David Obernosterer konnte von drei Spielen zwei gewinnen und das Damendoppel Janine Lais / Nathalie Ziesig konnte eines ihrer Spiele gewinnen.

Link zur ÖBV Homepage

Link zu den Ergebnissen