> Zurück

Zweite Runde für Janine bei den YOGs in Nanjing

VBV 17.08.2014

Update:

Heute spielte Janine gegen Bing Jiao He, China, die 2.Gesetzte des Turniers. Die Favoriten aus China dürfen meist auf Court #1 spielen. Dort stehen 5 Kameras und das Spiel wird im Chinesischen Fernsehen übertragen. Janine konnte tolle Erfahrungen sammeln und spielte schon zwei Mal auf Court 1, gegen die Nummer 1 und 2 der U19 Weltrangliste. Für Nervosität bei Millionen Chinesischen Zuschauern sorgte Janine wohl, als sie den ersten Satz gegen Bing Jiao He, China mit 21:17 gewann. Da musste ich einfach die Anzeigetafel fotografieren (Anmerkung: Der Artikel stammt vom stolzen Papa). Dann riss der Faden und es ging absolut gar nichts mehr.  Es ist nach wie vor sehr schwül und die Luftfeuchtigkeit beträgt 96%.

H

Hier der Artikel von gestern:

Die Vorrunden werden in 4-er-Gruppen gespielt, wobei nur der Gruppensieger weiter kommt. In Janine's (BWF derzeit Rang 46) Gruppe sind noch Bing Jiao He aus China (BWF Rang 3 und 2.Gesetze im Olympiaturnier) sowie Ying Ying Lee aus Malaysia (BWF Rang 15) und Katarina Beton aus Slowenien (BWF Rang 48).

Janine verlor gegen Ying Ying Lee aus Malaysia klar mit 13:21, 6:21. Sehr zu schaffen machte ihr die extreme Luftfeuchtigkeit, die das Atmen schwer macht. Janine konnte so nicht ihre beste Leistung abrufen und war auch noch recht nervös. 

Auch der Mixedbewerb wird in 4-er-Gruppen gespielt. Janine hat Alex Vlaar aus den Niederlanden (BWF Rang 11) zugelost bekommen. Mit ihm konnte sie dann heute ihren ersten Sieg bei einer Olympiade feiern. Sie gewann mit ihrem Partner das Mixed Spiel gegen Ygor Coelho de Oliveira, Brasilien und Vladislava Lesnaya, Ukraine, mit 21:11, 21:19.

Anbei noch ein Foto von Janines Mixed Erstrundenspiel

Und so sieht de Security Check beim Eingang zur Badminton Halle der YOGs aus.

 Beide Fotos stammen von Ingo Lais.