> Zurück

1. Victor Hofsteig Youth International 2014

Schmid Norbert 16.06.2014


Der Raiffeisen Union Sportclub Wolfurt startet in eine neue Ära und richtet erstmals ein internationales Schüler- und Jugendturnier aus. Bekannt für kontinuierliche Schüler- und Jugendarbeit will der Club auf längere Sicht ein internationales Turnier etablieren.

Mit 137 TeilnehmerInnen aus 34 Vereinen und drei Nationen – Deutschland, Schweiz und Österreich – ist es das größte Badmintonturnier für die Spielklassen U11, U13, U15 und U19 in Österreich.Die Setzliste verspricht große Nachwuchsnamen. So ist in den verschiedenen Klassen neben österreichischen MeisterInnen auch das Team des deutschen U15 Mannschaftsmeisters aus Rosenheim am Start. 

Topgesetzte Athleten aus heimischer Sicht sind:

  • U13 – Anna Hagspiel, Raiffeisen UBSC Wolfurt:dreifache österr. U13 Meisterin 2014, 1. DD U13 in Friedrischhafen und Finalteilnahme im DE bei den Swiss Open in Biel 2014
  • U15 – Carina Meinke und Jakob Sorger, beide ASV Pressbaum: U15 österr. Meister 2014
  • Das gesamte U15 Nationalteam ist am Start: Meusburger Kilian, Anna Hagspiel, Winkler Raphaela (alle Raiffeisen UBSC Wolfurt), Rudolf Nicolas (BS Smash Graz), Kremmel Lena (UBSC Dornbirn) und Zinganell Lena (ASKÖ Traun)

Die topgesetzten Athleten aus internationaler Sicht sind in den Einzelbewerben im U19 – Patrick Scheiel, PTSV Rosenheim, Top 10 in Deutschland und die Schweizer Marco Ryser, Dominik Tripet und Nico Giger, ebenfalls alle Top 10.

Neben Sach- und Pokalpreisen wird in den Klassen U15 und U19 auch um ein Preisgeld gespielt. Für den besten Verein wartet der Hofsteigpokal.

Gespielt wird in der Hofsteighalle in Wolfurt in vier verschiedenen Altersstufen jeweils Mädchen- und Jungeneinzel und jeweils Mädchen und Jungendoppel.

Spielbeginn ist am Freitag, 20. Juni 2014 um 13 Uhr – die Finalspiele finden am Sonntag, 22. Juni 2014.

Turnierhomepage

Homepage des Raiffeisen Union Sportclub Wolfurt

Gabriele Dünser, Öffentlichkeitsarbeit