> Zurück

Internationales Erwachsenenturnier in der Schweiz

Schöpf Thomas 21.10.2013

Internationales Erwachsenenturnier in der Schweiz

 In der Zeit zwischen 17. und 20. Oktober 2013 fanden die Swiss International 2013 in Iverdon-les-Bains in der Schweiz statt. Mit dabei auch die 3 VorarlbergerInnen Sarina KOHLFÜRST und Nathalie ZIESIG vom BCM Feldkirch sowie David OBERNOSTERER vom UBSC Wolfurt. Im Dameneinzel hatten sowohl KOHLFÜRST als auch ZIESIG höher eingeschätzte Gegnerinnen gegen die sie nach guter Gegenwehr in der ersten Runde des Hauptbewerbes jedoch verloren. Im Damendoppel verloren die beiden Feldkircherinnen ihr Achtelfinalspiel nach Freilos in der ersten Runde etwas enttäuschend gegen 2 Schweizerinnen äusserst knapp und mit etwas Pech 21:13, 17:21 und 20:22.

Besser hingegen ging es David OBERNOSTERER, der lediglich im Einzelbewerb antrat. Verlor er sein letztes Spiel gegen den gesetzten Franzosen Lo Yeng Ping noch knapp, beherrschte OBERNOSTERER dieses Mal das Spiel vom Anfang an und gewann klar in 2 Sätzen mit 21:12, 21:5. Auch das Achtelfinalspiel konnte er, dieses Mal jedoch nur äusserst knapp in 3 Sätzen, gegen den Schweden Wigardt Mattias gewinnen. Im Viertelfinale verlor OBERNOSTERER dann klar in 2 Sätzen gegen einen Malayen und wurde somit guter Fünfter.

Fredi Kohlfürst

Pressereferent des VBV