> Zurück

Ergebnisse 1. ÖBV-A-RLT Bewerb

Schöpf Thomas 23.09.2013

 1. ÖBV-A-RLT Bewerbe

Vorarlberger Herren dominieren 1. österreichsichen A-RLT-Bewerb

Am vergangenen Wochenende 21./22.09.2013 fand in Wolfurt das 1. ÖBV-A-Einzelranglistenturnier der Saison 2013/14 statt. Trotz Abwesenheit der weiblichen Vorarlberger Topspielerinnen Sarina KOHLFÜRST und Nathalie ZIESIG vom BCM Feldkirch, welche an einem internationalen Turnier in Polen teilnahmen und Alexandra MATHIS vom UBSC Wolfurt konnten die Vorarlberger TeilnehmerInnen absolute Topplätze erringen. Insbesondere im Herreneinzelbewerb dominierten die Vorarlberger das Turnier und belegten alle drei Stockerlplätze. In einem spannenden Finale konnte sich der Routine Rene NICHTERWITZ vom UBSC Wolfurt knapp in drei Sätzen vor dem Dornbirner Jan SEDLMAYER durchsetzen. Sehr guter Dritter wurde Matthias BERTSCH ebenfalls vom UBSC Dornbirn. Trotz Abwesenheit der besten Spielerinnen konnten auch im Dameneinzelbewerb die Vorarlbergerinnen Top-Platzierungen erreichen. Janine LAIS vom BSV Hohenems konnte sich bis ins Finale vorspielen, wo sie knapp in 3 Sätzen gegen Sonja Langthaler aus Pressbaum verlor. Einen sehr guten 4. Platz erspielte die junge Natalie HERBST vom UBSC Dornbirn in ihrem 1. A-Ranglistenturnier.

 Ergebnisse der Vorarlberger SpielerInnen beim 1. ÖBV-A-Einzel-RLT:

Dameneinzel:

2.  LAIS Janine (BSV Hohenems)
4.  HERBST Natalie (UBSC Dornbirn)
10. BERTSCH Nicole (UBSC Dornbirn)

Herreneinzel:

1. NICHTERWITZ Rene (UBSC Wolfurt)
2. SEDLMAYR Jan (UBSC Dornbirn)
3. BERTSCH Matthias (UBSC Dorbirn)
21. SCHMID Julian (BCM Feldkirch) 

 

  

Am gleichen Wochenende fand auch das 1.  ÖBV-Jugendranglistenturnier in Wolfsberg (Kärnten) statt. Mit dabei 11 Vorarlberger Jugendliche, welche wiederum Top-Platzierungen herausspielen konnnten Insgesamt konnten 3 Siege und weitere 3 Stockerlplätze durch die VorarlbergerInnen erspielt werden. Herausragend die Leistung von Michael GIESINGER vom BSV Hohenems mit 3 Stockerlplätzen. Konnte er im Herrendoppel mit einem Grazer Partner den 3. Platz erspielen, wurde er zusammen mit seiner Vereinskollegin Anabell FENKART im Mixedbewerb sehr guter Zweiter. Im Herren-A-Bewerb dominierte er und gewann diesen klar. Auch der Damen-A-Einzel- und Damendoppelbewerb wurden durch Vorarlberger Spielerinnen klar beherrscht und gewonnen. Im Einzel führte kein Weg an Nathalie WINKLER vom UBSC Wolfurt vorbei. Den Doppelbewerb gewannen Sabine FERNER vom UBSC Dornbirn und Anabell FENKART vom BSV Hohenems.

Top-10-Ergebnisse der Vorarlberger SpielerInnen beim 1.  ÖBV-Jugendturnier:

Dameneinzel-A:

1. WINKLER Nathalie (UBSC Wolfurt)
3. FA Barbara (UBSC Dornbirn)
5. FENKART Anabell (BSV Hohenems)
7. FERNER Sabine (UBSC Dornbirn)

Dameneinzel-B:

2. HERBST Sabrina (UBSC Dornbirn)

Herreneinzel-A:

1. GIESINGER Michael (BSV Hohenems)
9. THURNHER Thomas (UBSC Dornbirn)

Herreneinzel-B:

2. AMANN Yutaka (BCM Feldkirch)
9. KREMMEL Lukas (UBSC Dornbirn)

Damendoppel:

1. FERNER Sabine (UBSC Dornbirn)/FENKART Anabell (BSV Hohenems)
5. HERBST Sabrina (UBSC Dornbirn)/HASENBICHLER Laura (Kärnten)
5. SONNWEBER Bernadette (UBSC Wolfurt)/FA Barbara (UBSC Dornbirn)

Herrendoppel:

3. GIESINGER Michael (BSV Hohenems)/CHIAO-YI Li (Graz)
3. AMANN Yutaka (BCM Feldkirch)/THURNHER Thomas (UBSC Dornbirn)
9. CHRISTL David/KREMMEL Lukas (beide UBSC Dornbirn)

Mixed:

2. GIESINGER Michael/FENKART Anabell (beide BSV Hohenems)
5. THURNHER Thomas (UBSC Dornbirn)/SONNWEBER Barbara (UBSC Wolfurt)
5. CHRISTL David/FA Barbara (beide UBSC Dornbirn)
5. KREMML Lukas/FERNER Sabine (beide UBSC Dornbirn)
5. BIRKER Philip (Graz)/WINKLER Nathalie (UBSC Wolfurt)

 

Fredi Kohlfürst

Pressereferent des VBV