, Giesinger Michael

U17 EM in Slovenien

Vor dem Individual-Bewerb fand auch noch die Team-EM statt. Dort war Österreich mit Tschechien, Schweiz und Slovakai in der Gruppe.

Gegen die Schweiz gewannen wir knapp mit einem 3:2. Gegen die Slovakai siegten wir dann mit einem souveränen 4:1. Allerdings mussten wir gegen die Tschechen ein bitteres 5:0 wegstecken. Von Vorarlberg spielten Anja Rumpold sowie Ilija Nicolussi in den Bewerben Einzel und Doppel.

Vom 7.9.2021 bis zum 12.9.2021 fanden in Podcetrtek die individuellen U17 Europameisterschaften statt. Aus Vorarlberg traten Anja Rumpold, Ilija Nicolussi und Jakob Rinner an.

Anja gewann ihre ersten beide Runden im Dameneinzel. Sie musste sich aber leider in der dritten Runde einer Ukrainerin geschlagen geben. Im Damendoppel gewann Anja gemeinsam mit Sarah Dlapka die erste Runde, die 2. Runde verloren sie gegen die späteren Bronzemedalliengewinnerinnen. Ilija kämpfte sich ebenfalls in die 3. Runde im Herreneinzel, musste sich aber leider in drei Sätzen gegen einen Dänen und späteren Vizeeuropameister geschlagen geben. Ilija und Jakob schafften es gemeinsam ins Achtelfinale. Dort verloren sie knapp in 3 Sätzen gegen eine starke türkische Paarung.

Die drei sind sich einig, dass es auf jedenfall ein einmaliges und unvergessliches Ereignis war und sie einiges für das Heimtraining mitnehmen können.