Willkommen beim VBV

, UBSC Wolfurt

8. Victor-International-Hofsteig-Cup & Austrian U17 Open

Am letzten Wochenende fand der 8. Victor-International-Hofsteig-Cup für junge Badminton SpielerInnen in der Sporthalle Wolfurt statt Parallel zum U15 Turnier veranstaltete der BSC Wolfurt gleichzeitig vom 4. - 6. Juni auch das Austrian U-17 Open.

Am letzten Wochenende fand der 8. Victor-International-Hofsteig-Cup für junge Badminton SpielerInnen in der Sporthalle Wolfurt statt. Die 7. Ausgabe der internationalen Badminton Veranstaltung für Jugendliche war im Vorjahr der Corona Epidemie zum Opfer gefallen. In diesem Jahr gab es eine maximal erlaubte Teilnehmeranzahl von 100 in der Halle, weswegen nur ein U-15 Bewerb in Wolfurt stattfinden konnte.

Parallel zum U15 Turnier veranstaltete der BSC Wolfurt gleichzeitig vom 4. - 6. Juni auch das Austrian U-17 Open. Dieses Turnier fand im Trainingszentrum des Vorarlberger Badminton Verbandes im Dornbirner Messegelände statt.

Dank der zeitlichen Möglichkeit durch das lange Wochenende konnte beim U15 Turnier in Wolfurt am Donnerstag zusätzlich ein Teambewerb gespielt werden und ab dem Freitag fanden die restlichen Badminton Bewerbe statt.

Im Teamwettbewerb konnten sich die Mannschaften aus Refrath (GER), Uzwil (CH), Prag (CZ) und Vlandeeren (BEL) ins Seminfinale kämpfen. Letztendlich konnten sich die Jugendlichen aus Tschechien (Team Praha) gegen Uzwil aus der Schweiz mit 4:1 Siegen durchsetzen.

In den am Freitag beginnenden Gruppenspielen des 8. Victor-International-Hofsteig-Cups konnten die österreichischen Teilnehmer internationale Erfahrung sammeln. Im Hauptbewerb schafften nur Oliver Truchanowicz-Schwarz vom Union VRC Badminton im Herren Einzel sowie Aaron Waltl vom Raiffeisen UBSC Wolfurt mit seinem italienischen Partner Sebastian Tataru im Doppel den Einzug in ein Viertelfinale. Der Sieg im Herren Einzel ging an Zyver de Leon (ITA), das Damen Einzel gewann Léana Laurent (FRA). Im Damen Doppel siegten Léana Laurent / Margoux Lasis (beide FRA), im Herren Doppel siegten Linus Emmerich / Lean Kaschura (beide GER) und das Mixed Doppel gewannen Adam Srnec (CZ) und Anic Metzger (CH).

Das parallel in Dornbirn stattfindende Austrian U17 Open 2021 war fest in französischer Hand. In jedem Finale stand mindestens ein französischer Spieler. Und so gingen letztendlich 4 von 5 Finalspielen an die Teilnehmer aus Frankreich. Nur im Herren Einzel konnte sich Charles Fouyn aus Belgien gegen Arthur Wakhevitsch aus Frankreich in 3 Sätzen durchsetzen. Die österreichischen Teilnehmer konnten Erfahrungen sammeln, schieden allerdings spätestens in der 2 Turnierrunde aus.

(Bericht BSC Wolfurt)

 

Links zu den Ergebnissen:

Victor-Hofsteig-Youth-International (3.-6. Juni 2021) Tournamentsoftware.com - Victor-Hofsteig-Youth-International - Organization

Austrian U17 Open 2021 (4.-6. Juni 2021) Austrian U17 Open 2021 | BWF (tournamentsoftware.com)